Events, courses and workshops

PHPP/designPH Workshops in Darmstadt

PHPP und designPH Workshops 22-24. Juni 2016, Darmstadt



Das Passivhaus Institut bietet vom 22. bis zum 24. Juni 2016 jeweils ganztätige Workshops zu den Themen PHPP-Grundlagen, designPH sowie PHPP 9 an. Die Workshops richten sich primär an Personen mit baufachlichem Hintergrund, wie Architekten, Bauingenieure, Fachingenieure, Energieberater oder Mitarbeiter in Bauämtern etc., die über grundlegende Kenntnisse zu Gebäudeenergieeffizienz bzw. zum Passivhauskonzept verfügen. Alle Workshops sind auch einzeln buchbar. Weitere Details dazu finden sie im offiziellen Kursprogramm.

Kursprogramm           Zur Registrierung

designPH Schulung im Raum Westösterreich

Liebe Passivhaus-Freunde in Vorarlberg und Tirol

Wir haben für euch einen designPH und PHPP9 Kurs in Vorarlberg organisiert.
Dankenswerter Weise werden wir dazu am Energieinstitut Vorarlberg zu Gast sein.

Sollten mehr als 16 Personen zusammen kommen, dann organisiere ich gerne einen 2. Kurs zB. in Innsbruck aber auch gerne andeswo. Also bitte in jedem Fall an der Terminfindung unten teilnehmen, damit ich abschätzen kann wie hoch der Bedarf/das Interesse ist. Wer nicht am Termin in Vorarlberg teilnehmen kann oder will, aber Interesse an der Schulung hat, sollte bitte seine Emailadresse (als Name) ohne Termin eintragen.

Details zu designPH und zum Kurs findet ihr im Programm hier. Im Programm findet ihr auch den Link zur Terminfindung, die Kosten und die nötigen Hard- und Software Voraussetzungen für das Fachseminar.

Die doodle-Umfrage zur Terminfindung findet ihr auch gleich hier:   http://doodle.com/poll/f2yuz7upic7nsvrk

Ich freu mich schon mit euch gemeinsam designPH und PHPP9 zu erkunden.
Harald Konrad Malzer
designPH Development

Workshop: Tips & tricks for designPH

Thursday, 21st April 2016, 2:00 pm - 6:00 pm, Darmstadt/precise location will be announced soon
The workshop will cover advanced use of designPH, with a focus on sharing tips, tricks and experiences that can be used for interrogating and troubleshooting the model, optimising the design and modelling more complex building geometries.
Participants will have the opportunity to try out some of the latest new features ahead of their full release and will also receive an outlook on further new developments being implemented for designPH 2.0.

http://www.passivhaustagung.de/de/workshops#designPH
http://www.passivhaustagung.de/en/workshops#designPH

Our regular 3days PHPP course module consisting of PHPP_basics/designPH/PHPP9, but offered for 200€ each day for participants of the 20th International Passive House Conference.

Pages